/ SUCHEN
/ DEUTSCH/ ENGLISH

Köpfe des CTA

Der HHLA Container Terminal Altenwerder (CTA) setzt Maßstäbe, und dafür sorgen Kreativität, Know-how und Einsatz seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie erzählen, wie sie den Terminal mit aufgebaut haben und wie sie ihn immer weiter verbessern.

 
1

Der Entstörer
2

Der Schwindelfreie
Dennis Kunkel
Andrzej Hajda
Er repariert den Gerätepark auf dem Terminal, damit der Umschlag ungestört läuft.  / MEHR
Er arbeitet ganz oben, mit Fingerspitzengefühl, Schwindelfreiheit und Orientierungssinn.  / MEHR
3

Der optimale Platzanweiser
4

Die Entwicklerin
Andre Kaiser
Gerlinde John
Er machte schon den Stauplan für das allererste Containerschiff am CTA.  / MEHR
Sie hat den Leitstand mit Leben gefüllt, jetzt arbeitet sie an einer neuen Vision.  / MEHR
5

Personalerin mit Pioniergeist
6

Der IT-Koordinator
Juliane Espelage
Andree Rueder
In kurzer Zeit fand sie sehr viele gute Mitarbeiter – teils für neuartige Berufe.  / MEHR
Er steuert das komplexe IT-System, das den Terminal am Laufen hält.  / MEHR
7

Der Lösungsfinder
8

Der Prozessoptimierer
Markus Riepenhusen
Dr. Jan Kolditz
Als Schichtleiter im Leitstand steuert er das Gehirn des hochmodernen Terminals.  / MEHR
Terminalentwickler auf dem Terminal Altenwerder  / MEHR
9

Der Schutzengel
10

Der oberste Service-Leister
Matthias Schult
Henning Verstege
Alle Aspekte der (Arbeits-)Sicherheit am Terminal liegen in seinen Händen.  / MEHR
Er gewährleistet Wartung, Instandhaltung und Optimierung der Terminaltechnik.  / MEHR