/ SUCHEN
/ DEUTSCH/ ENGLISH

/ 07.08.2017

„Wir aus Odessa“

Alex Ubiyski, Leiter der Schiffsabfertigung am HHLA Container Terminal Odessa (CTO), setzt auf Computer, aber manchmal auch auf sein Improvisationsgeschick.

Alex Ubiyski reckt den Arm in die Höhe und lächelt. Er zeigt auf die drei neuen Containerbrücken und ist sichtlich stolz. Nicht nur auf die leistungsfähigen Geräte, die sich entlang der neuen Kaimauer aufreihen, sondern auf seine Firma, den HHLA Container Terminal Odessa (CTO) in der Ukraine. 

Er weiß genau, warum er stolz sein kann, denn früher hatte er „gegenüber“ gearbeitet. Sein Arm weist jetzt in Richtung des östlich gelegenen Hafenteils. In seiner alten Firma musste er kleinere Containerschiffe schon mal ohne Software für die Stauplanung abfertigen. Auf einer Liste strich er damals die Container ab, die Produktivität lag so etwa bei zehn Boxen pro Stunde.

„Das war schon ein gewaltiger Schritt“, sagt Ubiyski. „Auf dem CTO setzen wir auf Computer, alles wird im Voraus geplant. Ich habe genau das studiert, was ich jetzt auf dem Terminal umsetzen kann.“ Der 34-Jährige besuchte die traditionsreiche Maritime Universität der Hafenstadt Odessa, Fachgebiet „Organisation des Betriebs beim seewärtigen Transport“, und schloss das Studium 2004 erfolgreich ab.

Er fand sofort Arbeit, allerdings zuerst auf einem anderen Terminal. „Ich hatte schon so viel Gutes vom Containerumschlag gehört, dass ich mich dort bei der ersten Gelegenheit bewarb. Zum Glück wurde ich auch gleich genommen!“ Beim Umschlag von Containern ist Odessa der führende ukrainische Hafen, die größte und modernste Anlage dafür ist der CTO.

Mittlerweile trägt Ubiyski als Leiter Schiffsabfertigung die Verantwortung für 200 Mitarbeiter. Er muss sie so einsetzen, dass alle Kunden „einen optimalen Job“ bekommen. Und das ist nicht immer eine Standardabfertigung, denn neben den Containern wird auf dem CTO auch viel Projektladung umgeschlagen. Da hilft ihm manchmal die Erfahrung, wie man eine Verladung auch ohne Software bewältigen kann. Er macht das mit einer der besten ukrainischen Eigenschaften: „Wir Menschen aus Odessa haben alle ein sehr großes Improvisationsgeschick.“