/ SUCHEN
/ DEUTSCH/ ENGLISH

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) ist ein führender europäischer Hafen- und Transportlogistikkonzern. Das Geschäftsmodell setzt auf innovative Technologien und ist der Nachhaltigkeit verpflichtet. Der Konzern beschäftigt derzeit etwa 5.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Segment HHLA Immobilien gestaltet die HHLA zudem aktiv der Strukturwandel in der Speicherstadt, Hamburgs UNESCO-Welterbe. Und auch im Hamburger Hafen plant und realisiert HHLA Immobilien Bauprojekte.

Für die Abteilung Technical Engineering suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

TECHNIKER BAUAUFSICHT ELEKTROTECHNIK (M/W/D)


Ihre Aufgaben

  • Planung, Projektierung und Bauleitung von elektrotechnischen Anlagen jeglicher Art
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen für kleinere bis mittlere Bauvorhaben
  • Planung und Koordination von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen an den ortsfesten E-Anlagen der HHLA Containerterminals inkl. der sicheren Übergabe von elektrischen Anlageteilen an Fremdfirmen
  • Durchführung von technischen Abnahmen sowie Überwachung der Einhaltung der geltenden technischen Regeln und Vorschriften
  • Sichere Bedienung von elektrischen Netzkomponenten sowie der zugehörigen Schutztechnik
  • Steuerung und Koordination von Bauvorhaben der Elektrotechnik
  • Verantwortliche Bauaufsicht für die Durchführung von Instandhaltungs-, Wartungs- und Reparaturarbeiten in enger Zusammenarbeit mit den Betrieben
  • Mitarbeit im Netzbetrieb, insbesondere Schalthandlungen im Bereich der Hoch- und Mittelspannung
  • Fremdfirmenkoordination

Ihr Profil

  • Elektrotechniker/in mit staatlicher Prüfung oder gleichwertige Qualifikation z.B. Meisterqualifikation vorzugsweise als Starkstromelektriker oder Energieanlagenelektroniker
  • Mehrjährige selbständige Tätigkeit als bauleitender Fachmonteur im Elektroanlagenbau oder in der Elektromontage
  • Erfahrungen im Betrieb von kundeneigenen Mittel-, Niederspannungsnetzen sowie kundeneigener Schaltanlagen
  • Erfahrungen in der Fehlersuche sowie in der Bedienung von bestehenden MSR Komponenten
  • Kenntnisse in der Planung und Projektierung von elektrischen Gebäudeausrüstungen
  • Kenntnisse im Umgang mit Schutzrelais der Firma Schneider Electric und Automatisierungskomponenten der Firma Siemens wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS Office Produkten (MS Word, MS Excel, MS Outlook)
  • Analysefähigkeit und allgemein technisches Verständnis
  • Ausgeprägtes Koordinations- und Durchsetzungsvermögen
  • Planungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte Selbstständigkeit
  • Positive Einstellung gegenüber Innovationen und deren Umsetzung
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft für Energieversorgungsanlagen (ca. 10 Wochen / Jahr)
  • Eine wertorientierte Haltung im Arbeitsalltag
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln sind ausgeprägt
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kritikfähigkeit
  • Förderung der konzernweiten Zusammenarbeit
  • Unterstützung von nachhaltigem Handeln und Umweltbewusstsein

Fühlen Sie sich angesprochen und den genannten Anforderungen gewachsen? Dann nutzen Sie Ihre Chance! Wir sind gespannt auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – gern per E-Mail und in Form eines einzigen PDF-Dokuments. Bitte geben Sie unbedingt Ihre Gehaltsvorstellung und den frühestmöglichen Eintrittstermin an.

Hamburger Hafen und Logistik AG

Frau Gesine Rommel-Much
Bereich Personalmanagement
Bei St. Annen 1
20457 Hamburg

E-Mail: bewerbungen(at)hhla.de