/ SUCHEN
/ DEUTSCH/ ENGLISH
 

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) ist ein führender europäischer Hafen- und Transportlogistikkonzern. Wir entwickeln mit unseren Kunden logistische und digitale Knotenpunkte entlang der Transportströme der Zukunft. Dabei setzen wir auf innovative Technologien und nachhaltige Lösungen. Der Konzern beschäftigt derzeit rund 5.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Eine der Drehscheiben der HHLA ist der Container Terminal Altenwerder (CTA). Mit seinem hohen Automatisierungsgrad ist er ein Vorreiter in Sachen Effizienz und Produktivität. Nachhaltigkeit steht besonders im Blickpunkt.

Für den Containerterminal Altenwerder (CTA) suchen wir einen

MITARBEITER IT-KOORDINATION SCHWERPUNKT SYSTEMTECHNIK (W/M/D)


Ihre Aufgaben

  • Technische Systemintegration und Weiterentwicklung von System- und Rechnerlandschaften, sowie Erarbeitung von technischen Lösungs- und Optimierungsansätzen

  • Beratung der Fachbereiche bei der Neu- und Weiterentwicklung und Kostenplanung von IT-Systemen, Begleitung der Systemintegration und der Systemeinspielungen in die Terminal-Systemumgebung

  • Lifecyclemanagement aller IT-Systeme auf dem Terminal

  • Schnittstellenmonitoring von Fremdsystemen

  • Störfall- und IT-Sicherheitsmanagement-sowie ständige Erweiterung der Systemüberwachung

  • Evaluierung neuester Technologien (SW/HW) und Prototypenerstellung zur wirtschaftlichen Optimierung

  • Potenziale aus der Digitalisierung und Industrie 4.0 erkennen, analysieren und unter Betrachtung wirtschaftlicher Faktoren, implementieren

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik (Master bzw. Diplom) mit technischem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Hochschulqualifikation und nachweisbare Erfahrung in der Systemtechnik

  • Erfahrung mit der konzeptionellen Entwicklung, Umsetzung und Optimierung komplexer IT-Systeme sowie der zugehörigen Hardware

  • Erfahrung in der Projektarbeit vorzugsweise im Umfeld Logistik, Hafenwirtschaft, Containerumschlag

  • Sicherer Umgang mit internen und externen Kunden und Dienstleistern – auch in Verhandlungssituationen

  • Sehr gute Kenntnisse von System- und Rechnerarchitekturen, Programmiersprachen, Datenbanken und Betriebssystemen

  • Sicherer Umgang mit MS-Office, MS-Project und Web-Anwendungen

  • Erfahrung in der Fehleranalyse und Störfallbearbeitung sowie besonnener Umgang und analytisches Vorgehen in hochkritischen Störsituationen

  • Kenntnisse in der SW/HW-Entwicklung

  • Umgang mit SW/HW Analysetools, insbesondere im Bereich der physikalischen Netzwerkprotokollanalyse und im Bereich von Schnittstellen zu Umschlagsgeräten

  • Kenntnisse in der Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen

  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Eine wertorientierte Haltung im Arbeitsalltag

  • Wirtschaftliches Denken und Handeln sind ausgeprägt

  • Positive Einstellung gegenüber Innovationen und deren Umsetzung

  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kritikfähigkeit

  • Förderung der konzernweiten Zusammenarbeit

  • Unterstützung von nachhaltigem Handeln und Umweltbewusstsein

Fühlen Sie sich angesprochen und den genannten Anforderungen gewachsen? Dann nutzen Sie Ihre Chance! Wir sind gespannt auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - gern per Mail und in Form eines einzigen PDF-Dokuments. Bitte geben Sie unbedingt Ihre Gehaltsvorstellung und den frühestmöglichen Eintrittstermin an:

HHLA Container Terminal Altenwerder GmbH
Personalabteilung
Frau Juliane Espelage
Bei St. Annen 1 
20457 Hamburg

E-Mail bewerbungen-cta(at)hhla.de

Internet www.hhla.de/stellenangebote