/ SUCHEN
/ DEUTSCH/ ENGLISH

Jens Hansen

Erstmals bestellt am 1. April 2017

Zuständigkeit

Betrieb*

Technik

Informationssysteme 
 
*) ohne Immobilien; für die Segmente Intermodal und Logistik in Abstimmung mit der Vorstandsvorsitzenden

Jens Hansen wurde am 15. Juli 1968 in Elmshorn geboren. Er studierte von 1990 bis 1994 Maschinenbau in Hamburg und begann anschließend seine berufliche Karriere als Diplom-Ingenieur in der Hanseaten-Werkstatt, Rellingen. Von 1996 bis 2000 ergänzte er seine Ausbildung durch ein Betriebswirtschafts-Studium, welches er als Diplom-Kaufmann beendete. Während dieser Zeit war er parallel als freiberuflicher Ingenieur für Projektierungen im Maschinen- und Anlagenbau tätig.

Von 2001 bis 2003 arbeitete Jens Hansen als Controller im Vorstandsbereich Technik und Logistik der Axel Springer AG, Hamburg. Ende 2003 kam er zur HHLA, wo er zuerst das Controlling des HHLA Container Terminal Altenwerder (CTA) aufbaute. 2007 übernahm er als Leiter das Controlling der Holding HHLA Container Terminals und wurde 2011 Mitglied der Geschäftsführung des HHLA Container Terminal Burchardkai. Zusätzlich übernahm er 2014 auch die Geschäftsführung des Service Center Burchardkai (SCB).

2017 wurde Jens Hansen vom Aufsichtsrat zum Mitglied des Vorstands der HHLA berufen.