/ SUCHEN
/ DEUTSCH/ ENGLISH

Grundsätze eines fairen Buchungsverhaltens

Je früher Sie eine verbindliche Transportzeit kennen, desto eher und damit besser können Sie Slots buchen. Bitte beachten Sie dabei folgende Grundsätze:

 

  • Buchen Sie nur Containermengen, die für den betreffenden Tag auch tatsächlich benötigt werden. Ansonsten blockieren Sie Abfertigungskapazitäten, die von anderen Fuhrunternehmen benötigt werden.
  • Buchen Sie erst, wenn Sie den Transport tatsächlich eingeplant haben.
  • Buchen Sie nach Möglichkeit mindestens vier Stunden vorher. Mit diesem Vorlauf werden Sie in der Regel ein Slot bekommen.
  • Nutzen Sie alle Ihre gebuchten Slots und vermeiden Sie Umbuchungen und Stornos, insbesondere aus bereits begonnenen oder gar vergangenen Zeitfenstern.
  • Sollte sich die Planung kurzfristig ändern, versuchen Sie Ihre Slots zu tauschen.
  • Wenn Sie umbuchen oder stornieren müssen, dann tun Sie dies frühzeitig – am besten mit einigen Stunden Vorlauf. So geben Sie die entsprechenden Slots für andere Teilnehmer wieder frei.

 

Was ist zu vermeiden?

 

  • Vorausbuchungen erst mit Ablauf des Zeitfensters wiederholt umbuchen, also in das nächste freie Zeitfenster schieben. Auf diese Weise werden Abfertigungskapazitäten blockiert und können von anderen Fuhrunternehmen nicht genutzt werden.
  • Umbuchung und Stornierung von Transporten aus bereits abgelaufenen oder bereits angefangenen Zeitfenstern. Diese werden von den Terminals als „No-Show“ gewertet und bei Bedarf durch geeignete Maßnahmen geahndet.