HHLA TK Estonia

HHLA TK Estonia betreibt im Hafen von Muuga, nahe der Hauptstadt Tallinn, einen der bedeutendsten Multifunktionsterminals Estlands. Als Marktführer beim Containerumschlag in Estland wickelt das Unternehmen an sieben Kaimauern auch Stück- und Schüttgüter sowie Ro-Ro-Verkehre ab. Ferner werden verschiedene Lager-Services und die Containerreparatur angeboten.

Muuga ist der wichtigste estnische Güterhafen und liegt in einer Freihandelszone. Als logistische Drehscheibe im Ostseeraum ist Muuga vor allem für Transitverkehre von großer Bedeutung. Der Terminal ist direkt angebunden an das Breitspur-Bahnnetz und bedient tägliche Ro-Ro-Linienverkehre nach Helsinki. 

Eine ungewöhnliche Schiffsreise

Sie waren im Hamburger Hafen im Einsatz, jetzt zählen sie zu den größten Containerbrücken im Baltikum. Wie kamen sie nach Estland? Im Video sehen Sie die Verladung und Schiffsreise der 73 Meter hohen Kräne über die Ostsee. 

Wählen Sie aus dem Leistungsangebot des Unternehmens