/ SUCHEN
/ DEUTSCH/ ENGLISH
/ 28.04.2016
Bahnhof des CTA wird weiter ausgebaut
HHLA baut größten deutschen Containerbahnhof in Altenwerder (CTA) aus: Kapazität wächst auf 930.000 Standardcontainer.
/ 27.04.2016
US-Handelsministerin Pritzker besucht CTA
Zweiter Besuch eines US-amerikanischen Ministers in diesem Jahr: CTA wird als wegweisend bei Automatisierungsprozessen wahrgenommen.
/ 25.04.2016
Angela Titzrath wird Vorstandsvorsitzende der HHLA
Der Aufsichtsrat der HHLA hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, Frau Angela Titzrath als Nachfolgerin des zum 31. Dezember 2016...
/ Weitere Informationen

Alles unter einen Hut bringen

Terminalentwicklerin Gesa Witte liebt die Vielfalt ihres Berufs und übersetzt HHLA mit „Hamburg Hafen Lieblings Arbeitsplatz“.

 

Öffnungszeiten während der Feiertage

Auf den HHLA Container Terminals gelten während der kommenden Feiertage zwischen 1.Mai und Pfingsten besondere Abfertigungszeiten für Lkw.

 

Sie wachsen seit 50 Jahren

Bei Containerschiffen ist das Größenwachstum kein neues Phänomen. Hamburg rechnet mit mehr Anläufen der größten Schiffsklasse.

 

Blick ins Maschinenhaus

Schauen Sie sich eine Tandem-Containerbrücke genauer an: wer steuert sie, was kann sie heben und wie bewegt sie ihre Ausleger?

 

Der Selbstfahrer

Peter Kempf ist Lehrlokführer und sorgt mit seinen Kollegen dafür, dass die Rangierloks der Metrans 24 Stunden am Tag einsatzbereit sind.

 

Die 20.000er kommen

Die HHLA bereitet sich darauf vor, Mega-Frachter mit einer Kapazität von mehr als 20.000 Standardcontainern abzufertigen.

 

Ihr Einstieg bei der HHLA

Vom breit gefächerten Ausbildungsangebot über Trainee-Programme bis zum Dualen Studium: Welcher Weg ist der richtige für Sie?

 

NDR porträtiert Hamburgs Welterbe

Mit einem umfangreichen TV-Porträt und ergänzenden Informationen stellt der NDR die Speicherstadt und das Kontorhausviertel vor.

 

Ein Gigant in Hamburg

Anlauf und Abfertigung der „CMA CGM Vasco de Gama“ im Zeitraffer: Innerhalb von weniger als 34 Stunden wurden am CTB 5.248 Container umgeschlagen.

 

Die Kisten-Artisten

Bei der HHLA können sich Beschäftigte zu Schiffsplanern ausbilden lassen. Dazu müssen sie Präzision und Organisationstalent mitbringen.

 

Gute Kollegen, gute Bezahlung

Robert Nwanna säubert Kühlcontainer. Nach Jahren der Ungewissheit ist er glücklich, in Hamburg sicher leben und arbeiten zu können.

 

Ständiger Wandel, im Bild festgehalten

Damals/Heute-Galerien zeigen, wie sich Schiffe und Anlagen im Hamburger Hafen verändert haben. Ein echtes Highlight!