Ausbildung zur Kauffrau/-mann für Spedition- und Logistikdienstleistung (m/w/d)

Die richtige Ware muss zur richtigen Zeit in der richtigen Menge am richtigen Ort sein: das ist die Aufgabe unserer Speditions- und Logistikkaufleute. Die Praxis erlernst Du an den Containerterminals der HHLA in Hamburg sowie bei unseren intermodalen Tochterunternehmen Metrans und CTD. An der beruflichen Schule für Spedition, Logistik und Verkehr findet die schulische Ausbildung im Blockunterricht statt.​​​​​​

Der Job

In Deiner Ausbildung lernst Du, den Transport von Gütern auf dem Wasser, der Straße und der Schiene, zu organisieren. Du setzt Dich unter anderem mit den rechtlichen Hintergründen, der Zollabfertigung und allen an der Logistikkette beteiligten Stakeholdern auseinander. Als Bindeglied zwischen internationalen Händlern, Reedereien, Hafendienstleistern und Verbrauchern hast Du vielfältige Aufgaben und überwachst das Zusammenwirken aller an einer Logistikkette Beteiligten. Neben der Betreuung und Beratung von Kunden erstellst Du beispielsweise Preisangebote, Begleitlisten, Zolldokumente und Rechnungen.

Die Details

Wenn Du mindestens einen Realschulabschluss mit guten Leistungen in den Fächern Mathematik und Wirtschaft erreicht hast und Dich teamorientiert und verlässlich in die Arbeit für unsere Kunden einbringen willst, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Die Anforderungen

Der Kontakt

Willst Du den Hafenumschlag am Laufen halten? Dann sende uns gerne Deine aussagekräftige Bewerbung zu.

Jetzt bewerben