Die HHLA als Arbeitgeber

In 135 Jahren hat die HHLA große gesellschaftliche Umbrüche und einen tiefgreifenden wissenschaftlich-technischen Wandel durchlebt. Ohne stetige Weiterentwicklung wäre aus dem einstigen Immobilien-Entwickler HFLG, 1885 gegründet zum Bau der Speicherstadt, nicht das führende europäische Logistikunternehmen HHLA geworden.

Über 6.000 Mitarbeiter, mehr als die Hälfte davon in Deutschland, erledigen nicht nur ein vielseitiges Tagesgeschäft. Sie entwickeln gemeinsam mit Kunden und Partnern visionäre Zukunftsprojekte, zum Beispiel autonome Transportsysteme oder Nutzungskonzepte für Drohnen im Hafen. Immer wird dabei nach besonders nachhaltigen Lösungen gesucht.

Engagierten Mitarbeitern verdankt die HHLA ihren anhaltenden Erfolg. Deshalb sollen die Menschen, die für uns arbeiten, sich wohl fühlen. Das Unternehmen ist bunt, die Tätigkeiten sind vielfältig und die breiten Ausbildungs- und Weiterentwicklungsangebote für alle verfügbar. Der Anteil an Frauen im Unternehmen wird stetig gefördert, so dass immer mehr Frauen - nicht nur als Führungskräfte, sondern auch in technischen und gewerblichen Berufen – das Unternehmen verstärken. Und auch die Benefits der HHLA können sich sehen lassen.

Weitere Informationen

MBA – Leadership and Supply Chain Management

Die HHLA bietet Beschäftigten ein exklusives Weiterbildungsangebot: Mit einem MBA Leadership und Supply Chain Management können sich Beschäftigte länderübergreifend vernetzen und auf eine Fach- oder Führungskarriere vorbereiten.

Mehr erfahren