FAQ – Häufig gestellte Fragen

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt per E-Mail mit einem einzigen pdf-Dokument.

Ja, Sie können sich gern auf mehrere Stellen bewerben. Vermerken Sie das bitte in Ihrer Bewerbung.

Am besten bewerben Sie sich auf eine ausgeschriebene Stelle, da hier eine eindeutige Zuweisung möglich ist. Ist aktuell keine passende Stelle ausgeschrieben, freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung per E-Mail.

Die Anlagen sollten 10 MB nicht überschreiten.

Ein gut strukturierter lückenloser Lebenslauf hilft, Ihre Berufserfahrung und Kenntnisse herauszustellen. Nach den persönlichen Daten sollten Blöcke zu Berufserfahrung, Ausbildung / Studium, Sprach- und EDV-Kenntnissen sowie eine kurze Aufstellung Ihrer sonstigen Aktivitäten / Interessen folgen. 

Wir versuchen, Sie zeitnah über den Bewerbungsstand auf dem Laufenden zu halten. Wenn Sie darüber hinaus Nachfragen haben, wenden Sie sich jederzeit gern an den in der Stellenanzeige angegebenen Ansprechpartner in der Personalabteilung.

Zur Besetzung von vakanten Positionen nutzt die HHLA ein strukturiertes Auswahlverfahren (kurz: sAV). Dies kann einzeln oder in einer Gruppe durchgeführt werden und beinhaltet in der Regel die Bearbeitung einer Fallstudie, eine simulierte Gesprächssituation sowie darüber hinaus ein Interview (im Einzel-sAV) oder eine Selbstpräsentation sowie Gruppendiskussion (im Gruppen-sAV). Auf diese Weise werden gezielt Ihre arbeitsbezogenen Kenntnisse und Erfahrungen mit den Anforderungen abgeglichen. Neben der fachlichen Kompetenz wird auch darauf geachtet, dass unsere Teams gut zusammen passen.

Nehmen Sie sich Zeit, um die HHLA, ihre Geschäftsfelder und Werte kennenzulernen. Machen Sie sich mit der Position vertraut, auf die Sie sich beworben haben. Überlegen Sie außerdem, was Sie gern von uns wissen möchten.

Neben Ihren fachlichen Qualifikationen möchten wir Sie auch persönlich kennenlernen. Seien Sie authentisch und zeigen sich so, wie Sie sind.

Ihre übermittelten Daten werden vertraulich behandelt und ausschließlich für den Bewerbungsprozess verwendet. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie aller weiteren relevanten Rechtsvorschriften.