HHLA Sky

HHLA Sky hat sich auf eine besonders innovative Leitstand-Technologie für den dynamisch wachsenden, vielversprechenden Drohnenmarkt konzentriert. In kurzer Zeit wurde eine Plattform entwickelt, mit deren Hilfe ganze Drohnenflotten zentral und gleichzeitig an unterschiedlichen Einsatzorten auf der Welt gesteuert werden können. Für den weltweit ersten skalierbaren Drohnenleitstand wurde HHLA Sky mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Innovationspreis 2021. 

Dieser Leitstand bildet als Komplett-Lösung den gesamten Prozess über Planung, Disposition, Flug bis zur Daten-Bereitstellung und Dokumentation der Mission klar und einfach ab. Auch spezielle, sehr robuste und sichere Industrie-Drohnen werden im Auftrag von HHLA Sky gebaut und eingesetzt. Aber nicht nur fliegende Drohnen, auch andere autonome mobilen Robotern (AMR) können durch den Leitstand gesteuert werden.

Sicherheit steht bei allen unterstützten Prozessen im Vordergrund. Das Gesamtsystem inklusive der Kommunikation zwischen den Drohnen und dem Integrierten Leitstand wurde nach der Cybersecurity-Industrienorm IEC 62443 vom TÜV NORD zertifiziert.

Weitblick mit System

Online-Magazin: Tor zur Zukunft

Weitblick mit System

Das jüngste technische System der HHLA ist weltweit einzigartig. Mit dem industriell nutzbaren Drohnen-Leitstand von HHLA Sky kann der Operator mehr als 100 Fluggeräte gleichzeitig auch Hunderte von Kilometern außerhalb seiner Sichtweite überwachen.

Mehr erfahren

Wählen Sie aus dem Leistungsangebot des Unternehmens