/ SUCHEN
/ DEUTSCH/ ENGLISH

HHLA Project Logistics

HHLA Project Logistics bietet spezielle Transportlösungen für den gesamten Kaukasus und die angrenzenden zentralasiatischen Regionen, einschließlich Afghanistan. Schwertransporte, Übergrößen oder besondere Anforderungen sind tägliches Geschäft. Das Unternehmen hat sich auf die komplette Abwicklung von Projektladung spezialisiert, insbesondere im Auftrag von internationalen oder lokalen Speditionen. Hohe Qualität und Zuverlässigkeit sind selbstverständlich, im Vordergrund steht “Safety First” (zertifiziert nach ISO 9001 und 14000).

Seit 2001 hat HHLA Project Logistics ihren Hauptsitz im georgischen Seehafen Poti, einem Knotenpunkt auf der traditionellen „Seidenstraße“. In Tbilisi (Georgien) und Baku (Aserbaidschan) gibt es weitere Niederlassungen. Bis Anfang 2018 war das Unternehmen Teil der HHLA-Tochter Polzug Intermodal.