/ SUCHEN
/ DEUTSCH/ ENGLISH

SERVICE CENTER ALTENWERDER

Das Service Center Altenwerder (SCA) stellt die Verfügbarkeit der Technik für das HHLA Container Terminal Altenwerder rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr sicher. Mit derzeit über 130 Mitarbeitern wird die Instandhaltung der weltweit modernsten Anlage durchgeführt. Dazu gehört die Instandhaltung von Containerbrücken, Lagerkränen, automatisch geführten Fahrzeugen (AGV) oder die Sicherstellung des Funkverkehrs bis hin zu den Schranken und Zäunen. Entsprechend fortschrittlich ist auch das softwarebasierte Diagnosesystem mit permanenter Remote-Zugriffsmöglichkeit auf die automatisierten Umschlaggeräte und entsprechenden Online-Überwachungsmöglichkeiten.


Bei der Betreuung einer Vielfalt an Technik ergänzen sich die SCA-Mitarbeiter durch unterschiedlichste Qualifikationen. Die Ausbildung zum Mechatroniker und Elektroniker für Automatisierungstechnik stellt dabei nur einen Teil der Berufsfelder der SCA Mitarbeiter dar. Bei all diesen spannenden und vielfältigen Aufgaben ist Arbeitssicherheit ein wichtiger Faktor. Das Unternehmen wurde bereits mehrfach vom Amt für Arbeitsschutz für vorbildliche Arbeitsschutzregeln im Unternehmen ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Simpel und gut!

Preisgekrönte Idee für den Gesundheitsschutz: Bei der Wartung der Twistlocks an den Spreadern erleichtert ein Twistlockheber die Arbeit bei SCA.

 

Ausgezeichnete Innovation im Film

Mit welcher Innovation hat SCA den Präventionspreis der BGHW gewonnen? Mehr dazu im HHLA Channel.

 

Treiber des Fortschritts

Warum Christopher Schlage, beim Service Center Altenwerder zuständig für Portalkrane, in dritter Generation in den Hafen gegangen ist.