/ SUCHEN
/ DEUTSCH/ ENGLISH

Jobs & Karriere

Die HHLA gehört zu den attraktivsten und traditionsreichsten Arbeitgebern in Norddeutschland. Weltweit sind fast 6.000 Menschen in den verschiedenen Unternehmen des Konzerns beschäftigt, die meisten Arbeitsplätze befinden sich im Umfeld des Hamburger Hafens. Arbeit und Ausbildung in einem pulsierenden Umfeld sind abwechslungsreich. Aus der dynamischen Entwicklung ergeben sich unterschiedlichste Chancen. Zum Arbeitgeber und Ausbilder HHLA finden Sie auf den folgenden Seiten ausführliche Informationen.

/ Aktuell
/ 03.07.2019
Die Kleinen weichen den Großen
Rückbau von drei Containerbrücken am Burchardkai hat begonnen: Schwimmkran nimmt Ausleger ab.
/ WEITERE INFORMATIONEN

Duales Studium

Dual Studierende haben mehr Vorteile als nur eine Finanzierung durch die HHLA. Es gilt der Grundsatz "Fördern und fordern".

 

MoinMobility

Die HHLA setzt gemeinsam mit 25ways mobility und anderen Unternehmen Impulse, um Berufsmobilität nachhaltiger zu gestalten.

 

Hafenblicke mit Instagram

Wir machen den Hafen öffentlich, auch wenn der Zutritt nicht überall erlaubt ist. Folgen Sie dem „containerhafenhamburg“ auf Instagram und posten eigene Fotografien!

Der Abfertiger

Am Burchardkai, wo die meisten Großschiffe festmachen, leitet Olaf Sander den wasserseitigen Umschlag.

 

Die Brückenbauerin

Bei CTT-Personalleiterin Carola Aldag kommt vieles anders, als sie es ursprünglich gelernt hat. Das macht ihren Job so spannend.

 

Theorie und Praxis vereinen

Als Leiterin der IT und Terminalentwicklung macht Silke Techen sich täglich Gedanken, wie „ihr“ Burchardkai noch effizienter funktionieren könnte.

 

Die Kisten-Artisten

Bei der HHLA können sich Beschäftigte zu Schiffsplanern ausbilden lassen. Dazu müssen sie Präzision und Organisationstalent mitbringen.

 

Beliebte HHLA Filme

So sieht der Hamburger Hafen aus! Abonnieren Sie den HHLA Channel auf YouTube, dann verpassen Sie keine neuen Beiträge!

 

Fachkräfte für Großgeräte

Die eigene Ausbildung von Mechatronikern sichert der HHLA wichtige Fachkräfte.