/ SUCHEN
/ DEUTSCH/ ENGLISH

Kennzahlen

Ausgewählte Kennzahlen zu Verbrauch und Emissionen im Jahresvergleich.

Um die umschlagbedingten CO2-Emissionen weiter zu reduzieren, konzentriert sich das Nachhaltigkeitsprogramm der HHLA "auf Kurs" auf die Steigerung der CO2-Effizienz. Neben den CO2-Emissionen werden weitere Umweltkennzahlen gemessen und ausgewertet. Ihre Entwicklung im Jahresvergleich ist in der Tabelle dargestellt.

Kennzahlen

2018
2017
2016

CO2-Emissionen des HHLA Konzerns in Tonnen ohne Berücksichtigung des Einkaufs von Strom aus erneuerbaren Energien
193.156
208.697
204.497
davon Scope-1-Emissionen (direkte Emissionen durch den Einsatz von Diesel, Benzin und Gas)
82.265
79.849
75.170
davon Scope-2-Emissionen (indirekte Emissionen durch den Einsatz von Strom, einschließlich Fahrstrom)
88.077
102.603
106.137
spezifischer CO2-Ausstoß je umgeschlagenem Container, Basisjahr 2008 = 100
68,3
71,1
72,7
CO2-Emissionen der vier Container Terminals in Tonnen
68.809
71.559
68.161
Spezifische CO2-Emissionen je land- und wasserseitig umgeschlagenem Container der vier Container Terminals in kg
8,8
9,2
9,4
Wasserverbrauch in Deutschland, Polen, Tschechien, Slowakei und der Ukraine in tausend cbm, ohne Bautätigkeiten,
97
100
92
Abfallmengen an den Hamburger Standorten in Tonnen
9.221
8.023
8.629
Konzernweite Wertschöpfung
in Mio. €
 
676
623
605