Dr. Sibylle Roggencamp

Mitglied seit Juni 2012

Persönliche Daten

  • Geburtsjahr, -ort: 1967, Itzehoe
  • Nationalität: Deutsch
  • Wohnort: Molfsee

Ausgeübter Beruf und Werdegang

  • Seit 2010: Leiterin des Amtes für Vermögens- und Beteiligungsmanagement in der Finanzbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  • 1998 – 2010: Land Schleswig-Holstein
    • 2003 – 2010: Finanzministerium, Leiterin der Wirtschaftsabteilung
    • 2001 – 2003: Finanzministerium, Referatsleiterin für Beteiligungen und Investitionsbank
    • 1999 – 2001: Staatskanzlei, stellvertretende Referatsleiterin für den Bereich Finanzen in der Abteilung „Ressortkoordinierung und Planung“
  • Bis 1999: Investitionsbank Schleswig-Holstein, Projektmanagerin

Ausbildung

  • Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Kiel
  • Promotion zum Dr. rer. pol., Hochschule für Wirtschaft und Politik Hamburg (1998/99)

Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten

  • Flughafen Hamburg GmbH, Hamburg2
  • Hamburger Hochbahn AG, Hamburg2
  • Hamburgischer Versorgungsfonds AöR, Hamburg2
  • HSH Portfoliomanagement AöR, Kiel2 (Vorsitzende)
  • Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) KöR, Hamburg2

Mitgliedschaften in vergleichbaren Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen

  • Elbphilharmonie und Laeiszhalle Service GmbH, Hamburg2
  • Hamburg Musik GmbH, Hamburg2

Sonstige wesentliche Tätigkeiten neben dem Aufsichtsratsmandat

  • Keine

1 Unternehmen des HHLA-Konzerns
2 Sonstige Beteiligungsunternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg