Container Terminal Altenwerder (CTA)

Der HHLA Container Terminal Altenwerder gilt als "state of the art" und arbeitet als erste Anlage ihrer Art klimaneutral. Der jüngste HHLA-Terminal ist mit seinem hohen Automatisierungsgrad und seinem kompakten Layout wegweisend für den Containerumschlag der Zukunft. Eine hochmoderne Technik und innovative EDV-Systeme gewährleisten das effiziente Löschen und Laden insbesondere von großen Containerschiffen. Seit Inbetriebnahme des Terminals im Sommer 2002 wuchs die Menge der jährlich umgeschlagenen Standardcontainer rasant auf mehrere Millionen. Der Containerbahnhof KTH ist der größte Europas.

Aktuelle Meldungen

Weitere Informationen

Mit FRESH das Stromnetz stabilisieren

Für mehr Netzstabilität bei der Stromversorgung: das Projekt FRESH bindet Batteriekapazitäten der Containertransporter am CTA als flexible Speicher in das deutsche Energienetz ein.

Mehr erfahren

Wählen Sie aus dem Leistungsangebot des Unternehmens