/ SUCHEN
/ DEUTSCH/ ENGLISH

Container

Die hochleistungsfähigen HHLA Container Terminals Altenwerder, Burchardkai and Tollerort sichern die überragende Bedeutung des Hamburger Hafens als globale Logistik-Drehscheibe. Technische Innovationen und automatisierte Arbeitsabläufe sorgen für eine hohe Produktivität und kurze Liegezeiten. Spezialisierte Serviceunternehmen bieten alle Dienstleistungen rund um die Box, sei es Reparatur oder Lagerung von Leercontainern oder die Abfertigung von Projekt- und Schwerladung. Auch in Odessa betreibt die HHLA ein Containerterminal am Schwarzen Meer.

/ 20.11.2017
HHLA-Azubi als Jugend-Präsident
„Jugend im Parlament“, Hamburgs größtes Planspiel für Politik, wählte HHLA-Azubi Jan Heucke zum Parlamentspräsidenten.
/ 01.11.2017
HHLA freut sich auf ITS-Weltkongress in Hamburg
„Das ist eine große Chance für Hamburg, sich als weltoffener und leistungsstarker Wirtschaftsstandort zu präsentieren“, sagte Angela Titzrath.
/ Weitere Informationen

Vertrieb

Leistungen der HHLA Containerterminals sowie weitere Services werden über den Containervertrieb angeboten. Hier finden Sie alle Ansprechpartner.

 

Schneller abfertigen per App

Mit Einführung der FahrerApp bestätigt CTD seinen Ruf als Vorreiter der digitalen Prozessoptimierung. Auch für die Fahrer wird es einfacher.

 

Tollerort optimiert für Großschiffe

Mega-Schiffe können den Tollerort (CTT) leichter erreichen und werden von neuen Containerbrücken abgefertigt. 

 

Infos für Trucker

Finden Sie neue Informationen zur Slotbuchung, zur Vormeldepflicht für Lkw-Transporte, die Verkehrspläne der Terminals und Webkameras.

 

„Wir aus Odessa“

Alex Ubiyski, Leiter der Schiffsabfertigung in Odessa (CTO), setzt auf Computer und manchmal auch auf sein Improvisationsgeschick.

 

Die "MOL Triumph" in Hamburg

Das erste Mega-Containerschiff (+20.000 TEU) in Hamburg! Wir haben den Anlauf und die Abfertigung am Burchardkai gefilmt.

 

Die Allrounderin

Jill Bödicker wird häufig als Problemlöserin gebraucht und muss dazu vielfältige Kenntnisse genau auf den Punkt abrufen können.

 

Hoch gestapelt

In den vollautomatischen Blocklagern auf dem Burchardkai verbessern neuartige Elektro-Spreader die Ökobilanz.

 

Der Möglichmacher

Arne Wagner ist Ressourcenplaner im Leitstand von Altenwerder (CTA). Ohne enge Abstimmung mit Kunden und Kollegen geht da gar nichts.

 

Bildergalerie: Ein dickes Ding

Die beiden HHLA-Schwimmkräne im Tandem-Einsatz: Schwergut wird am CTT zwischen Containerschiff und Binnenschiff umgeladen.

 

Neues Express-Binnenschiff „Hanse“ an HHLA-Terminals

Regelmäßige Binnenschifftransporte erhöhen die Leistungsfähigkeit des Hafens und glänzen mit eindrucksvoller Umweltbilanz.

 

15 Jahre CTA

Der HHLA Container Terminal Altenwerder feiert 15.Geburtstag und entwickelt sein weltweit vorbildliches Konzept konsequent weiter.

 

Theorie und Praxis vereinen

Als Leiterin der IT und Terminalentwicklung macht Silke Techen sich täglich Gedanken, wie „ihr“ Burchardkai noch effizienter funktionieren könnte.

 

Lademeister

Die HHLA betreibt die größte Flotte an Elektrofahrzeugen aller europäischen Häfen und setzt Maßstäbe beim Umweltschutz.