/ SUCHEN
/ DEUTSCH/ ENGLISH

Satzung der HHLA

Fassung: Juni 2017

I. Allgemeine Bestimmungen

§1   Firma; Sitz
§2   Gegenstand des Unternehmens; Gesellschaftszweck

 

II. Grundkapital und Aktien 

§3   Grundkapital; Aktiengattungen; Unternehmenssparten
§4   Dividendenberechtigung der Inhaber von A- und S-Aktien
§5   Namensaktien; Verbriefung, Aktienurkunden
§6   Einbeziehung von Aktien

 

III. Verfassung der Gesellschaft

§7  Organe der Gesellschaft

Der Vorstand

§8   Zusammensetzung
§9   Geschäftsführung und Vertretung der Gesellschaft

Der Aufsichtsrat

§10   Zusammensetzung und Amtsdauer, Ersatzmitglieder
§11   Aufgaben; Zuständigkeiten
§12   Geschäftsordnung
§13   Sitzungen; Einberufung
§14   Beschlussfassung
§15   Ausschüsse
§16   Vergütung

Die Hauptversammlung

§17   Aufgaben; Zuständigkeit
§18   Ort, Zeit und Einberufung der Hauptversammlung
§19   Voraussetzungen für die Teilnahme und 
          Stimmrechtsausübung
§20   Stimmrecht
§21   Vorsitz in der Hauptversammlung; Teilnahme von 
          Vorstands- und Aufsichtsratsmitgliedern
§22   Beschlussfassung
§23   Niederschrift über die Hauptversammlung

 

IV. Geschäftsjahr und Jahresabschluss 

§24   Geschäftsjahr
§25   Jahresabschluss; Lagebericht; 
          Konzernabschluss und Konzernlagebericht
§26   Gewinnrücklagen
§27   Kapitalrücklagen
§28   Gewinnverwendung

 

V. Beziehungen zur freien und Hansestadt Hamburg 

§29   Sonderrechte der Freien und Hansestadt Hamburg

 

§30   Bekanntmachungen

 

§31   Zuordnung zur S-Sparte
§32   Informationsrecht