Speicher Block M

Am Sandtorkai 26/27

Der unter Denkmalschutz stehende Speicher Block M26/27 wurde im Krieg zerstört und anschließend von Werner Kallmorgen wiederaufgebaut. Seit August 2019 wird das Gebäude zu einem Bürospeicher mit ca. 4.200 mMietfläche mit flexiblen Grundrissen umgebaut. Das Gebäude erhält zusätzlich zu seinen bislang sieben Böden wieder ein Staffelgeschoss mit großen Fensterflächen und drei Dachterrassen.

Juli 2019: Baubeginn

Februar 2020: Die beiden Hauptmieter stehen bereits fest: officepointONE und die Digital Hub Logistics GmbH bieten variable, voll ausgestattete Büroarbeitsplätze zur Miete an.

März 2020: Das geplante Richtfest musste bedauerlicherweise aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden.

Februar 2021: Geplante Fertigstellung