Container Terminal Burchardkai (CTB)

Auf dem HHLA Container Terminal Burchardkai wurden 1968 die ersten Stahlboxen in Hamburg abgefertigt. Heute schlägt die größte Anlage für den Containerumschlag fast jeden dritten Container im Hamburger Hafen um. 30 Containerbrücken arbeiten an den Tausenden Schiffen, die hier jährlich festmachen, und täglich werden mehrere Hundert Eisenbahnwaggons be- und entladen. Das laufende Modernisierungsprogramm erhöht die Kapazität schrittweise und macht den Terminal fit für die größten Containerschiffe.

Das ist kein faires Verhalten

HHLA-Vorstand Jens Hansen zieht eine Zwischenbilanz der Wirksamkeit des Slotbuchungsverfahrens.

Mehr erfahren

Wählen Sie aus dem Leistungsangebot des Unternehmens